Zum Inhalt springen
Header Secondary Logo
Header Secondary Logo

Bereit,

Aptean entdecken

EAM-Akademie

Bei Aptean sind wir bestrebt, unseren Kunden einen überragenden Wert zu bieten. Dies erreichen wir nicht nur durch die Entwicklung fortschrittlicher und effizienter Instandhaltungssoftware, sondern auch durch die Bereitstellung der bestmöglichen Schulungen für unsere Benutzer.

Die Aptean EAM Academy hebt die in unserem System verwendeten Schulungen auf eine neue Ebene. Die verschiedenen Kursstufen ermöglichen es den Anwendern, Zertifizierungen zu erhalten, um unterschiedliche Rollen in jeder Organisation zu erfüllen - so wird sichergestellt, dass jeder das erforderliche Wissen und die Werkzeuge hat, um sein Bestes zu geben.

Bereit zur Optimierung

EAM-Leistung

Mit Benutzerschulung

Lebenszyklus des Lernens

Ganz gleich, ob Sie Ihre Aptean EAM-Software implementieren, optimieren oder erweitern, der Schulungsbedarf Ihrer Benutzer variiert in den verschiedenen Phasen Ihres EAM-Lebenszyklus. Unsere Lernstrategie hilft Ihnen, Aptean EAM-Kenntnisse zu erlangen, die über einfaches Arbeitswissen hinausgehen, um zertifiziert zu werden und Ihnen dabei zu helfen, das Beste aus Ihrer EAM-Software-Investition herauszuholen.

Unsere Schulungslösungen konzentrieren sich auf die Ausbildung von technischen und funktionalen Benutzern während der Software-Implementierungsphase. Mit Schulungen vor Ort oder in Aptean EAM-Schulungszentren ist Ihr Projektteam in der Lage, die Aptean EAM-Software in kürzester Zeit zu konfigurieren und optimal zu nutzen.

Wenn Sie Ihre Lösung durch ein Upgrade von Aptean EAM erweitern oder neue Funktionen zu Ihrer bestehenden Softwarelösung hinzufügen, steht Ihnen die Aptean EAM Academy für Ihre Weiterbildung zur Verfügung.

Zertifizierungsprogramm

Die Aptean EAM Academy bietet ein schrittweises Trainingsprogramm, das es den Anwendern ermöglicht, ein Aptean EAM Certified User, Certified Professional oder Certified Expert zu werden. Unsere Kurse ebnen den Weg zur Zertifizierung in den verschiedenen Aptean EAM Rollen. Um die Zertifizierung zu erlangen, müssen Sie eine abschließende Kursprüfung ablegen. In dieser Prüfung wird Ihr Wissen, das Sie im Laufe des Kurses erworben haben, getestet. Um den größtmöglichen Nutzen aus der Schulung zu ziehen, müssen Sie dem vorgegebenen Pfad folgen, um das für das Bestehen der Prüfung erforderliche Wissen zu erwerben.

Bei der Planung Ihrer Aptean EAM-Schulung wurden die Kurspläne so gestaltet, dass Sie je nach Ihrer Rolle in Ihrem Unternehmen leicht die richtige Kursstufe finden können. Absolvieren Sie die aufgelistete Vielfalt an Kursen und Sie werden in Kürze mit Aptean EAM zertifiziert sein.

Fernglas mit Kompass auf Karten

Stufe 1

Grundkurse

Diese Kurse geben dem Einsteiger einen Überblick über das Aptean EAM System und vermitteln die notwendigen Kenntnisse für die Kurse der höheren Stufen. Diese Kursstufe ist für Routineanwender des Aptean EAM Systems konzipiert.
_
_
API 101 - Grundlagen

Kurs-ID: API101
Kursdauer: 1 Tag (Max. 10 Teilnehmer)
Preis: 475 €
API PRO Akademie Stufe: 1
Enthaltene Module: 2.1 Bestandsinformationen, 3.1 Auftragsvergabe, 3.4 Dokumentenverwaltung, 3.20 Grafischer Navigator
Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Windows
Angesprochener Personenkreis: Alle potenziellen Nutzer von API PRO

Kursbeschreibung:
Der Kurs vermittelt den Teilnehmern konzeptionelles Wissen über das API PRO Wartungssystem.
Spezifische Funktionen werden abgedeckt:
- Bildschirm-/Programmbedienung
- Navigation
- "Zeigen und fotografieren" und Bildschirmfunktionen
- Einrichtung der Basisdaten
- Struktur der Anlage
- Informationen zur Ausrüstung
Format:
Der Kurs ist eine Kombination aus Kursleiterführung und praktischen Übungen, um den Lernerfolg zu maximieren.

Erwartetes Ergebnis:
Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern die Grundfunktionen des API PRO Systems teils durch Live-Demonstrationen, teils durch Übungen zu vermitteln, so dass sie in der Lage sind, primäre Aufgaben im Zusammenhang mit der Einrichtung von Basisdaten beim Aufbau und der Wartung der Anlagenstruktur durchzuführen.
API 102 - Wartung 1 - Überblick
Kompass zeigt nach Norden

Stufe 2

Detaillierte Kurse

Diese Aptean EAM-Kursebene ist als vertiefter Einblick in die Geschäftsprozesse und die Funktionalität für Schlüsselanwender in den Bereichen Instandhaltung, Lager und Einkauf konzipiert.
_
API 200 - Grundlagen

Kurs-ID: API200
Kursdauer: 1 Tag (Max. 10 Teilnehmer)
Preis: 475 €
API PRO Akademie Stufe: 1
Enthaltene Module: 2.0 Gui: Grundlagen zur Benutzeroberfläche, Suche und Personalisierung, 2.1 Asset Information, Aufbau einer Baumstruktur (Objektgruppe/Objekttyp, Technische Familie), 2.2 Artikel (Artikel, Lagersätze), 2.3 Arbeitsaufträge (anlegen und verwalten), 2.4 Dokumentenmanagement
Voraussetzungen: Grundkenntnisse von Windows, API101
Angesprochene Zielgruppe: Alle potenziellen Nutzer von API PRO

Kursbeschreibung:
Der Kurs vermittelt den Teilnehmern konzeptionelles Wissen über das API PRO Wartungssystem.
Spezifische Funktionen werden abgedeckt:
- Arbeit mit technischen Daten
- Verwenden Sie die visuelle Navigation
- Schichtlogbuch
- Finanzielle Stammdaten (Kostenstelle, Kostensorte)
- Vorgangsarten
- Alimentationsfluss
- Verwaltung von Dokumenten (fortgeschritten)
- Modul Nachricht
Format:
Der Kurs ist eine Kombination aus Kursleiterführung und praktischen Übungen, um den Lernerfolg zu maximieren.

Erwartetes Ergebnis:
Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern die Grundfunktionen des API PRO Systems teils durch Live-Demonstrationen, teils durch Übungen zu vermitteln, so dass sie in der Lage sind, primäre Aufgaben im Zusammenhang mit der Einrichtung von Basisdaten beim Aufbau und der Wartung der Anlagenstruktur durchzuführen.
API 201 - Wartung 2 - Detailliert
API 202 - Mobile Instandhaltung
API 203 - Kalibrierung
API 204 - Bestandskontrolle
API 205 - Einkaufsverwaltung 1
API 206 - Systemadministrator 1 - Grundlagen
API 207 - Crystal-Berichte
API 208 - Integration
Mann sitzend mit Laptop

Stufe 3

Fortgeschrittene Kurse

Diese Kurse konzentrieren sich auf die Vermittlung von Informationen auf Expertenebene über das Aptean EAM-System. Dieses Kursniveau ist für Zielgruppen konzipiert, die Superuser des Systems und Vorgesetzte sind.
_
API 301 - Wartung 3

Kurs-ID: API301
Kursdauer: 1 Tag (Max. 10 Teilnehmer)
Preis: 475 €
Enthaltene Module: 2.2 Instandhaltungsmanagement
Voraussetzungen: Grundkenntnisse von Windows, API101, API102
Zielpublikum: Die Personen, die für die Planung der Instandhaltung der Ausrüstung verantwortlich sind.

Kursbeschreibung:
Der Kurs vermittelt den Teilnehmern konzeptionelle Kenntnisse über das Arbeitsauftragsmodul des API PRO Maintenance Systems.
Spezifische Funktionen werden abgedeckt:
- Verwaltung des Schichtdienstes
- Kapazitätsplanung
- Management von Fertigkeiten
Andere Möglichkeiten der Rückmeldung von Arbeitsaufträgen wie z.B.:
- Rückmeldung von MO
- Erweiterte Rückmeldung durch MO
- Jährliche Planung
- Historische Arbeitsaufträge
- Bericht zum Arbeitsauftrag
Format:
Der Kurs ist eine Kombination aus Kursleiterführung und praktischen Übungen, um den Lernerfolg zu maximieren.

Erwartetes Ergebnis:
Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern die Grundfunktionen des API PRO Systems teils durch Live-Demonstrationen, teils durch Übungen zu vermitteln, so dass sie in der Lage sind, primäre Aufgaben im Zusammenhang mit der Einrichtung von Basisdaten beim Aufbau und der Wartung der Anlagenstruktur durchzuführen.
API 302 - Einkaufsverwaltung 2
API 303 - Systemadministrator 2 - Fortgeschrittene
API 304 - Externe Informationen
API 305 - Projektleitung

Jetzt registrieren

Bitte benutzen Sie dieses Formular, um sich für einen unserer Kurse anzumelden. Um eine detaillierte Beschreibung des Kurses zu erhalten, an dem Sie interessiert sind, klicken Sie bitte oben auf die Kursnummer.

Erzählen Sie uns mehr über Ihr Unternehmen und ein Experte von Aptean wird sich bei Ihnen melden.